Filtertechnik

Eine leistungsstarke Filtertechnik in Ihrem privaten Schwimmbecken ist essenziel für den ungebremsten und hygienischen Badespaß. Die Filtertechnik bestehend aus Filterkessel, Filterpumpe und dem passenden Filtermedium ist das Herzstück von jedem Pool.

Durch die ideale Abstimmung von der passenden Umwälzleistung, den darauf abgestimmten Filterkessel (oft auch Filterbehälter genannt), die dazugehörige Filterpumpe sowie dem richtigen Filtermedium wird sauberes Poolwasser, mit höchster Wasserqualität erzielt.

Bei der Auswahl der Filtertechnik ist darauf zu achten, dass das gesamte Wasservolumen des Schwimmbeckens innerhalb von ca. 8 Stunden zwei Mal umgewälzt wird. Generell ist es aber ratsam eine größer dimensionierte Filtertechnik zu nehmen, da die Saugleistung der Filterpumpe höher ist.

Die Filterzeit von zwei Mal innerhalb von 8 Stunden sollen am besten über den Tag verteilt sein und nicht hintereinander stattfinden. An besonders heißen Tagen empfiehlt es sich die Laufzeit der Filtertechnik zu erhöhen, um ein hygienisches und sauberes Poolwasser zu erhalten.

Erzählen Sie einen unserer Spezialisten bei einem gemeinsamen Termin (persönlich oder telefonisch) von Ihren Gegebenheiten. Aufgrund Ihrer Wünsche und Anforderungen, legen wir Ihnen die Pooltechnik aus und unterbreiten Ihnen ein individuelles und unverbindliches Angebot.

Ergebnisse 1 – 16 von 42 werden angezeigt

Load More