Filteranlage

Die Filteranlagen bestehen aus Filterkessel, Filterpumpe und 6-Wege-Ventil und sind die wesentlichen Komponenten um das Poolwasser sauber und hygienisch zu halten. Mit dem Laufrad in der Poolpumpe wird das Wasser angesaugt und gelangt über das 6-Wege-Ventil in den Filterkessel, wo es durch ein Filtermedium (Filtersand, Glasfiltermedium bzw. Aqualoon) gereinigt wird.

Die leistungsstarken und anschlussfertigen Filteranlagen-Sets von Freilfuttraum gibt es in verschieden Größen und können mit Filtersand, Glasfiltermedium bzw. Aqualoon betrieben werden.

Unsere Anlagen werden steckerfertig geliefert, können nach Anschluss an die Poolleitungen mit dem Filtermedium (Filtersand, Glasfiltermedium bzw. Aqualoon) gefüllt werden und in Betrieb genommen werden.

In dieser Rubrik finden Sie fertige und abgestimmte Sets von Filteranlagen für einen ungetrübten Badespaß in Ihrem privaten Pool.

Die Berechnung der Größe der Filteranlage hängt vom Nennvolumenstrom ab. Dieser berechnet sich durch das Volumen den Schwimmbecken und der Umwälzzeit.

Die Umwälzzeit (die Zeit für kompletten Wasseraustausch) richtet sich nach Belastung und Lage des Schwimmbeckens und beträgt bei Außenbecken in etwa 4 Stunden.

Die Größe des Filters erhält man, indem man den Nennvolumenstrom durch die maximale Filtrationsgeschwindigkeit von 50 m/h (gültig für private Pools) berechnet.

Erzählen Sie einen unserer Spezialisten bei einem gemeinsamen Termin (persönlich oder telefonisch) von Ihren Gegebenheiten. Aufgrund Ihrer Wünsche und Anforderungen, legen wir Ihnen die Filteranlage aus und unterbreiten Ihnen ein individuelles und unverbindliches Angebot.

Zeigt alle 12 Ergebnisse