Polypropylenpool (PP-Pool)

Ein Polypropylenpool (PP-Pool) ist ein Fertigpool der neuen Generation und ein Produkt auf höchstem Niveau mit außerordentlicher Qualität und Haltbarkeit.

Die Polypropylenpools (PP-Pools) zeichnen sich über ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis aus und vermitteln im Gegensatz zu Stahlwandbecken viel mehr das Gefühl von einem echten Schwimmbad. Durch einen integrierten Treppeneinstieg steht diese Art an Fertigpools, den höherpreisigen Fertigpools aus Polyester um nichts nach.

Dadurch sind Polypropylenpools (PP-Pools) eine interessante, durchaus erschwingliche Möglichkeit an Schwimmbäder in privaten Gärten. Diese PP-Pools werden komplett als Fertigbecken angeliefert und können ohne Probleme einfach und schnell im Garten eingebaut werden.

Die Vorteile von Polypropylenpools (PP-Pools) sind vielfältig.

  • Der Polypropylenpool (PP-Pool) wird als Fertigbecken, fix und fertig hergestellt, angeliefert.
  • Große Produktvielfalt, viele Größen und Farben an Polypropylenpools (PP-Pool) erhältlich
  • Sehr gute Stabilität bzw. hohe Temperaturbeständigkeit von Polypropylenpools (PP-Pools)
  • Der Polypropylenpool (PP-Pool) kann als Ganzes, einfach und schnell in der ausgehobenen Beckengrube versenkt werden.
  • Optional zur Magerbetonhinterfüllung kann hier auch ausgewaschener Kies ausgewählt werden
  • Ein Betonfundament ist nicht zwingend erforderlich, einige Modelle kommen auch mit einem ca. 10 cm starken Kiesbett hervorragend zurecht.
  • Einfache und zügige Installation im heimischen Garten, ohne großen Bauaufwand.

Die Vorteile vom Polypropylenpool (PP-Pool) sind vielfältig, man sollte jedoch aufgrund von unterschiedlichen lokalen Gegebenheiten auf das Fundament bzw. die Poolhinterfüllung achten.

Bau und Transport eines Fertigpool aus Polypropylen (PP-Pool)

Die Fertigbecken aus Polypropylen (PP-Pool) werden aus einem komplett durchgefärbten und sehr homogenen Material gefertigt, wobei die Beckenoberflächen zur Rutschhemmung meist leicht strukturiert sind. Um ausreichend Stabilität zu gewährleisteten, werden die Beckenwände rückseitig entweder mit Verstrebungen aus Kunststoff oder aus Stahl versehen. Das gibt die Möglichkeit Beckenformen in vielen Größen und Ausformungen zu gestalten.

Lieferung Ihres Polypropylenpool

Das fertige Becken ist nun transportfertig und wird angeliefert, üblicherweise, je nach Größe bzw. Dimension, mit einem Tieflader. Hier müssen Sie im Vorfeld klären, ob Hindernisse, welche den Antransport behindern könnten, kurzfristig aus dem Weg geräumt werden müssen.

Der Einbau des neuen Pools im Garten

Bevor nun Ihr neuer Pool im Garten eingebaut werden kann, muss an Ort und Stelle eine entsprechende Grube ausgehoben werden. Darin sollte der fertige Polypropylenpool (PP-Pool) später ausreichend Platz finden.

Schwimmbadeinbau

Je nachdem für welches Modell Sie sich entschieden haben, auch abhängig von der Bodenbeschaffenheit in ihrem Garten, muss zuvor ein Betonfundament gegossen oder ein etwa 10 cm starkes Kiesbett angelegt werden. Darauf wird das fertige Becken vorsichtig platziert.

Ob Sie nun eine Magerbetonhinterfüllung oder alternativ eine Kiesschicht benötigen, ist von der Bauweise des Pools abhängig. Beachten Sie hierzu unsere Einbauanleitung. Für die Schwimmbadumrandung eignen sich verschiedenste Materialien, bewährt haben sich vor allem Randsteine oder Holzabdeckungen.

Der nun eingebaute Polypropylenpool (PP-Pool) ist natürlich mit allen nötigen, technischen Elementen ausgestattet; sowie einer Filteranlage mit Pumpe, Poolbeleuchtung, bis hin zu Zubehör und Poolpflegeprodukten. Somit steht einem ausgiebigen Badespaß nichts mehr im Wege.

Überzeugen Sie sich von unserem breiten Sortiment in verschiedensten Varianten mit wunderschönen Treppenanlagen und sorgfältig durchdachten Entspannungs- und Sitzgelegenheiten.

Zeigt alle 8 Ergebnisse